MONTAG – 19. August 2002

Marco Branig und Jens Schubart haben an diesem Tag die Möglichkeit das Flutgebiet entlang der Elbe erst mit einem Boot der Bundespolizei und später mit einem Flugzeug zu beobachten.