DAS JAHRHUNDERTHOCHWASSER 2002

15. August 2002

Noch können die Riesa TV Teams über die Elbrücke. Von Diesbar Seußlitz bis Gohlis ist die Lage wesentlich dramatischer als in Riesa. Der Pegel steigt weiter und viele Menschen machen sich Gedanken über die Trinkwasserversorgung. Der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Georg Milbradt verschafft sich einen Überblick im Hochwassergebiet rund um Riesa.

 
Redakteure und Kameraleute waren im August 2002 täglich im Sendegebiet unterwegs, um über die aktuelle Situation im Hochwassergebiet zu berichten. Wir zeigen an dieser Stelle die Ereignisse in der Region. Riesa TV war damals das einzige Medium, das über die Ereignis noch qualifiziert berichten konnte.

MENSCHEN, THEMEN, GESCHICHTEN

NACHRICHTEN

SENDUNGEN

26:25
DAS MITTELSACHSENJOURNAL
In unserer Hauptnachrichtensendung berichten wir aus der Region. Beiträge, Geschichten und Nachrichten werden ergänzt mit Interviews und Umfragen zu relevanten Themen, die die Menschen im Elbtal bewegen. Nicht die Sensation sondern solider Lokaljournalismus sollen im Mittelpunkt stehen.
Aktueller Beitrag ansehen
15:47
LEBEN UND WOHNEN - Das Magazin der Wohnungsgesellschaft Riesa
Wie lebt und vor allem wie wohnt es sich in Riesa? In diesem Magazin der Wohnungsgesellschaft Riesa wird vier Mal im Jahr dieser Frage in Zusammenhang mit den Angeboten des Wohnungsanbieters auf den Grund gegangen. Mit einer breiten Themenauswahl kann man sich einen guten Überblick über das Angebot der Wohnungsgesellschaft Riesa verschaffen.
Aktueller Beitrag ansehen
15:08
Das Interview
Interviews bedürfen mitunter etwas mehr Aufmerksamkeit. An dieser Stelle zeigen wir ausgewählte Interviews und Studiogespräche.
Aktueller Beitrag ansehen
DampfschiffStadt Wehlen