Deutsch- Belgische Zelte am Reißbrett

Es ist eine gute Sache einen Plan zu haben. Vor allem wenn man ein Unternehmen gründet. An der staatliche Studienakademie in Riesa konnten deutsche und belgische Studenten eine Woche lang ein Kleinunternehmen simulieren.
Über Grenzen hinweg zu studieren und einen anderen Blick auf manche Dinge zu bekommen hat auch in diesem Fall nicht geschadet. Neben den Studenten hat auch Riesa profitiert. Es ist im Kopf der jungen Belgier.