Gröbaer Feuerwehrleute feiern 125. Geburtstag

Am 17. Juni startet das Brückenfest 2016 im Riesaer Stadtteil Gröba. Gefeiert wird auf der Schlosswiese in, da das Elbufer immer noch Flutschutzbaustelle ist. In diesem Jahr feiert die Gröbaer Stadtteilfeuerwehr ihr 125 jähriges Bestehen auf dem Fest und ist somit auch Hauptorganisator. Nach dem Empfang der Feuerwehr im Festzelt öffnet sich das Zelt für alle Bürgerinnen und Bürger aus Gröba und Umgebung.
Kollege Marco Branig ist mit dem Stadtteilwehrleiter Maik Wehler verabredet.